Die Außenfassade ausbessern

Wer im Besitz von einem Haus ist, wird es ganz genau wissen, an dem Außenputz nagt der Zahn der Zeit und dieser kann dann auch mal ganz schnell ins Bröckeln kommen. Natürlich muss das jetzt nicht bedeuten, dass das komplette Haus neu verputz werden muss, denn wenn die Stellen nicht zu groß sind, dann kann das auch jeder selber ausbessern.

Aber das sollte so schnell wie möglich gemacht werden, denn ansonsten kann es sein, dass der Putz noch mehr Schaden annimmt. Ganz wichtig ist es, die Schäden an dem Außenputz vor dem Winter zu reparieren, denn wenn Risse vorhanden sind, dann kann Feuchtigkeit eindringen, das wiederum kann dafür sorgen, dass die Stellen gefrieren und dazu führen, dass weitere Risse entstehen.

So werden die Risse repariert

Wer nun also Risse an seinem Putz feststellt, der sollte unverzüglich handeln. Zuerst gilt es zu prüfen, wie weit der Riss in das Mauerwerk geht und ob die Stelle um den Riss herum eben auch beschädigt ist. Dazu sollte auf jeden Fall, die Stelle um den Riss herum aufgeklopft werden und eben vom schadhaften Putz befreit werden.

Alle Hohlräume müssen auf jeden Fall freigelegt werden, da ansonsten der neue Putz keinen Halt bekommt. Sollte es nur ein Riss sein, dann ist es weniger aufwendig, denn dann ist es auch Tatsache so, dass nur der Riss ausgebessert werden muss. Aber natürlich muss auch hier genau gearbeitet werden, um schlimmeres zu verhindern.

So wird es gemacht

Wenn nun also der Putz ab ist, dann wird auf diese Stelle eine Grundierung aufgetragen. Diese Imprägnierung sorgt dafür, dass in die Stelle keine Feuchtigkeit eindringen kann. Jetzt sollte ein Dichtstoff auf diese Stelle aufgetragen werden, denn diese verdichten den Riss. Erst dann, wenn die Stelle komplett getrocknet ist, kann der neue Putz aufgetragen werden.

Ist der Putz in mehreren Schichten aufgetragen, ist es wichtig diesen zum Schluss mit einer Putzkelle, glatt zu streichen. Und schon ist die Stelle auf perfekte Weise wieder wie neu. Aber diese Arbeiten sollten wirklich nur dann vorgenommen werden, wenn es sich um kleinere Defekte an dem Außenputz handlet. Bei großen Stellen, sollte der Fachmann ran.

Meta Data

Title: Die Außenfassade ausbessern
Date Posted:
Posted By:
Category: Renovieren